Klaus Trapp

Hinweise zur Benutzung meiner 'Gürzenich-Orchester'-Seiten

Seit der Saison 1997/98 besuche ich regelmäßig die Sinfoniekonzerte des Gürzenich-Orchesters Köln. Nun habe ich diese Besuche anhand der Programmhefte, von denen allerdings einige verloren gingen, dokumentiert und um Hyperlinks auf weiterführende Seiten angereichert.

Bitte beachten Sie:

Folgende Abkürzungen werden benutzt:

Trotz sorgfältiger Arbeit bitte ich um Nachsicht, wenn sich Tippfehler oder Ungenauigkeiten eingeschlichen haben. Gerne nehme ich Anregungen und Korrekturen per Mail entgegen. Mein herzlicher Dank gilt dem Gürzenich-Orchester - allen voran James Conlon, Markus Stenz und François-Xavier Roth - und seinen Gastsolisten für ungezählte Stunden großartigen Musikgenusses.

Köln, im Mai 2019
Klaus Trapp