: Die Dämonen

Bitte beachten Sie die Hinweise zu meinen Notizen!

Alle Angaben basieren auf der Ausgabe aus dem Verlag C.H. Beck, 1995.
Die Seitenzahlen geben oftmals nur die erste Erwähnung im Text wieder.
Die Paginierung der Ausgaben als Google-eBook (2016) erhält man ungefähr mit dem Faktor 1,082.

Personen

Wichtigere Charaktere sind mit *, reale Personen mit ¹ gekennzeichnet. Etliche Personen kommen auch im Roman Die Strudlhofstiege vor.
Da es mir nicht sinnvoll erschien, die Namen alphabetisch zu ordnen, habe ich sie nach familiären, beruflichen, lokalen oder interessensorientierten Zusammenhängen gruppiert. Bei Überschneidungen sind die Personen nur in einer Gruppe – der für sie charakteristischeren – aufgeführt.

René & Gretes Familie

Schlaggenbergs

Die Unsrigen

Eulenfelds Troupeau

Friedrike Ruthmayr ...

Damen im Café

Mary K. ...

Kakabsa, Freunde & Nachbarn

Levielle & die Allianz AG

Wirtshaus- & Halbwelt

von Neudegg, Herzka

Burgenländer

Gürtzner-Gontard, Bullog, Garrique ...

Sonstige

Ärzte und Anwälte

Vermieterinnen

Haus-, Amts- & Büropersonal

Orte

Karte führt auf den Ort in Google Maps, mit * näherungsweise.

Wien

In runden Klammern die Nummern der Wiener Gemeindebezirke

Cafés, Beisln

Quartiere in Döbling (19. Bezirk)

Semmering

Niederösterreich

Burgenland

Kärnten und Osttirol

München

London

Handlung

Nach der Chronik des Sektionsrates Geyrenhoff

Abkürzungen: G-ff = Georg von Geyrenhoff, KvS = Kajetan von Schlaggenberg, G.G. = Gürtzner-Gontard, DD = dicke Dame(n)

Ouvertüre

S. Wann Wer Wo Was
7 1955 G-ff, Chronik-Mitarbeiter Döbling Chronisterei
11 25. März '27 (Vorfrühling) G-ff, Levielle, Quapp Graben Vermögenswerte
16 Renata
18 G-ff, KvS, Friederike Empfang im Palais Ruthmayr

Erster Teil

Vorfrühling 1926 bis Sommer 1927

1. Draussen am Rande

S. Wann Wer Wo Was
25 Sommer '26 Williams, Dobril; Mdm. Libesny, Anna, Mary (Foto) Haltertal bei Hütteldorf, Jubiläumswarte; Battersea Spaziergang am Bach, W.s Jugend in Buffalo
35 ... Mary K. München, Hotel Feldhütter Übungen mit Prothese
39 ... Williams, Drobil, Camy, Dr. Schedik Hietzing, Hadikgasse diese Gegend
41 ... Williams, Drobil; Geier-Schnabel und Riesen-Kerle Hietzing; Murnau Tee, zwei Fremde in Wien; Wirtshausschlägerei

2. Entstehung einer Kolonie I

47 20.11.26 G-ff, Hofrätin Trabert, Maruschka; René; KvS Scheibengasse, Währinger Kreuzung Treffen mit René, KvS gesehen, Termin mit Amtskollegen
51 Nov. '26 G-ff, René Lavendelwasser
53 ... G-ff Akten ordnen, Gedanken an die Gräfin Neudegg
54 ... G-ff Döbling Ortserkundung
56 ... Lea Wolf, Rosi Altschul, Selma St, Ferry u. Irma S. Café (Siller) Bridge-Runde
59 ... G-ff, KvS bei G-ff Kajetans gescheiterte Ehe, Eltern; DD
70 ... G-ff, Maruschka Döbling, Hohe Warte Abendessen im Beisl
72 ? G-ff, Selma Steuermann Café Döblingerhof
75 8.1.27 G-ff, KvS, Eulenfeld, Oki Leucht, Dolly, Bill u. a. Nebelfleck (große Sause), Troupeau (Herde)
80 Jan./Feb. '27 Übersiedlungen nach Döbling, ‚die Unsrigen‘

3. Topfenkuchen

82 Sa., 8. Jän. '27, 8:00 Clarisse, Cilli, Köchin Whg. Marktbreiter Telefonade: Lily, Minna, Siegfried (Purzel)
87 ab 16:00 Clarisse, Minna, Thea, Rosi, Selma, Irma, unbekannter Verehrer Theas, Siegfried, Ed. Altschul, später Grete, René (draußen) Café (Siller) Caféhaus-Szene, Gretes Beziehung (Autor: KvS)

4. Friederike Ruthmayr

103 Sa., 8. Jän. '27, abends Friederike, Levielle, Neuberg Oper, Restaurant ‚Rosenkavalier‘, Soupé, Geschichtsverständnis
110 spät abends Friederike, Mila Palais Ruthmayr Georg Ruthmayr

5. Der große Nebelfleck oder Vorbei an Friederike Ruthmayr

113 Sa., 8. Jän. '27, sehr spät Friederike, KvS, Eulenfeld, René, Imre, Draxler Palais Ruthmayr Gräfin Charagiel; Stopp des Eulenfeldschen Troupeau an der Villa (Nebelfleck)
116 Anna K., Leonhard Leonhards Biographie, Geruch
121 Leonhard, ‚Gaserer‘ Weinstube (gegenüber)
124 Risa Weinmann, Schoschi, ‚singender Lungenwurm‘, Ederl, Hirschkron, Jirasek Café Kaunitz das Café und seine Gäste
138 Vorfrühling '26, Sa. Leonhard, Malva Fiedler Buchhandlung Fiedler, 20., Brigittenau Begegnung Leonhard und Malva
141 ... Leonhard, Anny G. Franzensbrückenstraße, 2., Leopoldstadt Besuch bei Anny
143 tags darauf, So. Anna, Leonhard, Friederike, Levielle Palais Ruthmayr Leonhard repariert den Laubengang
149 ... Leonhard, Zilchers, altes Paar Hannovergasse, 20., Brigittenau bei den Zilchers, Kaffee, Geldschein
151 Leonhard, Fiedler, Malva Buchhandlung Fiedler Nachtschicht; Leonhard kauft eine Latein-Grammatik
158 Sommer '26 Leonhard, Fiedler lernt Latein; Jause bei Fiedlers; die Schlacht von Marathon
162 Aug. '26 Leonhard im Gebirge Werksurlaub

6. Ein Winter mit Quapp

164 9./10. Jän. '27 KvS, Quapp bei KvS Ankunft Quapp
174 Quapp ihr Zimmer übt Geige

7. Streitereien

181 Winter '26/27 René, Grete, Irma Siebenscheins über René
187 Mo., 10. Jän. '27, nachmittags René, Siebenscheins, Marktbreiters, Laschs, Draxler (telef.) Whg. Siebenschein Laschs Geschichte, Krach zwischen René u. Grete
200 ... René, Troupisten Café (im 9. Bezirk)
204 ... René, Neuberg Nationalbibliothek Handschriften-Lesesaal Geschichtsverständnis
207 ca. 21:30 Neuberg, Fam. Trapp mit Hauspersonal Whg. Trapp Abendessen bei Trapps, N.s Opernbesuch, Auto-Rowdies, Levielle, Patience
216 ... René, Irma u. Grete (telef.) Café Telefonat: Renés Versöhnungsversuch

8. Entstehung einer Kolonie II

219 Di., 11. Jän. '27 G-ff, René, Clarisse bei G-ff auf der Straße
219 Feb. '27 René, KvS, Quapp Döbling Umgebung Spaziergang im Schnee
220 ... René, KvS, Quapp bei KvS Teetrinken
222 So.‚ 13. Feb. '27, 9:00 G-ff, KvS bei G-ff über René, Siebenscheins, Camy
229 KvS, Quapp, Imre, später Glöckner, Höpfner Stadtrestaurant, Weg zu Imres Atelier (Innere Stadt) über Imre, Geigen spielen
235 So., 27. Feb. '27 G-ff, Eulenfeld bei G-ff und bei Siebenscheins über Levielle, René, Grete; René, nebenan Lasch und Levielle
243 7. oder 8. März '27, abends KvS, Quapp, G-ff, Neuberg, René, Imre, Glöckner, Holder, Eulenfeld, Williams, Drobil bei KvS »Gründungsfest«, dicke Damen
259 Mitternacht G-ff, Eulenfeld draußen Heimweg

9. Ein entzückendes Konzil

261 Sa., 5. März '27, nachmittags Oberkellner Max, Selma, Clarisse, Rosi Altschul, Lea Wolf, Thea Rosen, M. Mährischl, Lily Kries Café (Siller) über Mode, Gewicht, ‚Korrespondenzen‘

10. Die Unsrigen I

278 Feb./März '27, abends G-ff, Quapp, KvS, Eulenfeld, René, Géza, Imre bei G-ff Einführung Körger u. Géza; Begegnung Imre - Géza
282 Mitte März '27 G-ff, KvS, René, Géza, Körger, Höpfner, Eulenfeld, dunkelblondes Mädchen Döbling Umgebung Skifahren
286 Mo., 28. März '27 KvS, Levielle, unbekannte DD bei KvS über René, Verlagsprojekt und Kajetans Mitarbeit bei der Allianz AG
293 ... Grete, René Whg. Siebenschein allein in der Wohnung
294 Laura Konterhonz über Laura, Begegnung mit KvS
299 ... Grete, René, Laura, KvS Café, Park zufällige Begegnung der Paare
303 13. April '27 (±1) 1. Gruppe: Eulenfeld, Körger, Géza, KvS, René, Quapp, G-ff
2. Gruppe: Laura, Höpfner, Holder, Neuberg, A. Trapp, Grete, Imre, Glöckner
dunkelblondes Mädchen
Justizpalast, Straßenbahn, Döbling (?) Ausflug der ‚Unsrigen‘, Plan für ein Tischtennis-Turnier, Renés Traum und der Vorfall im Musikzimmer bei Siebenscheins
321 ... 1. Gruppe: KvS, Laura, Höpfner, Körger, Géza, Quapp, Eulenfeld (7)
2. Gruppe: G-ff, René, Grete, Holder, Neuberg, A. Trapp, Imre, Glöckner (8)
Ausflug (Fortsetzung), Stemmklub Eisen, Intellekt, Unterwelt, Didi

11. Die Allianz

329 vor 1927 KvS, Cobler, Glenzler, Zepler Gebäude der Allianz AG Hierarchien (Genealogie) und Arbeitsweise in der Allianz, Kajetans Allianz-Erfahrungen
344 April '27 KvS ... Gedanken an Camy

12. Die Unsrigen II

348 Mitte/Ende April '27 G-ff, Friederike, Fr. Trapp, Frigori; Ed. u. Rosi Altschul, Mährischls Graben, Café Gerstner, am Ring entlang (Burgtheater) Gedanken zum ‚Graben‘, Opernbesuch, Spaziergang am Ring
363 Ende April '27, mittags G-ff, KvS; Grete u. Neuberg vorübergehend, DD; Cobler Stadtrestaurant, anschl. Café KvS über die Allianz, Levielle und dicke Damen; Kajetans Pedanterie
381 später, ca. 18:00 G-ff, KvS, Géza, Körger, Eulenfeld, Höpfner, Quapp, Wiesinger Graben, Döbling Abholung Quapp
388 später die Vorigen ohne W. eine Schänke in Döbling

13. Der Eintopf

389 über Levielles und Laschs Karriere, die Metall-Zentrale und den Niedergang der Holzbank, die Allianz AG, Altschuls Bank
400 Altschuls, Mährischls deren Beziehungen untereinander
400 Sa, 14. Mai '27, früher Abend Altschul, Mährischl, Levielle, Lasch, später Fr. Mährischl Altschuls Bank differenzierte Ansichten über 'hochaktiv', Levielle zum Westbahnhof
404 vor 17:00 Quapp, Imre bei Quapp Zwist, Aufbruch zu Siebenscheins
412 gegen 17:00 Laura, Clarisse Ringstraße entlang (Schillerplatz, Maria-Theresia-Platz, Burgtheater) zur Whg. Siebenschein Dicke Damen
419 etwas später Irma, Géza, Körger, Eulenfeld, Quapp, Laura, Höpfner, KvS, Clarisse, Holder, Wutschkowski, Draxler, eine Blondine, Siegfried, Grete, René, Imre, Egon u. Lily Kries, Titi Lasch, Tlopatsch, Ferry, Frühwald Whg. Siebenschein Tischtennis-5-Uhr-Tee, Cognac
429 gegen 18:30 A. Trapp, Neuberg auf dem Weg zum 5-Uhr-Tee
432 etwas später die Vorvorigen, dazu Frl. Wiesinger, Jan Herzka, Cornel, A. Trapp, Neuberg Whg. Siebenschein Fortsetzung 5-Uhr-Tee, weiterhin Tischtennis, Musik, Quapp über ihren Geigenlehrer, Hexenprozesse, Diebstahl der ungar. Königskrone (Bericht KvS u. a.)
453 früher am selben Tag G-ff bei G-ff über seine Abwesenheit beim 5-Uhr-Tee
455 ab 17:30 G-ff, Gäste, darunter neu Dr. Schedik, Minna Glaser und 2 Troupisten aus dem Hochadel (Graf Mucki) bei G-ff, Whg. Siebenschein Erinnerungen, G-ff bei der Vorbereitung zum Opernbesuch und sein kurzer Besuch beim 5-Uhr-Tee, Nebel
465 abends G-ff, Frigori, Friederike Ruthmayr, Achilles Oper, 1. Rang links, Nr. 12 Eintritt in die Oper (Rosenkavalier)

Zweiter Teil

Sommer 1926 bis Mai 1927

1. Auf offener Strecke

S. Wann Wer Wo Was
471 15. Mai '27, früh G-ff, Maruschka bei G-ff Rückblick auf den Vorabend, Camys Brief
478 am Nachmittag G-ff, Gürtzner-Gontard Whg. Gürtzner-G. Revolutionäre, Fam. Stangeler
497 früher Abend die Vorigen, Renata ebds.

2. Am anderen Ufer

499 René, Grete, Dolly Whg. Storch über Storchs
501 Spätsommer '26 Trix, Fella Whg. K. über K.s
502 ... Trix, Fella, Dolly, Oki, Hubert, Frühwald Whg. K. Kaffee, Orangen-Gin, Trix' intime Annäherung an Fella
507 ... René, Käthe Storch, später Grete Whg. Siebenschein Artikel über Jeanne d’Arc, Käthe bringt Kekse für Irma und ist intim mit René
513 ... Trix, René, Grete Whg. K. Tanzmusik, Gespräch René mit Trix über Mary
517 Do., 18:15 Lilly, Fella, Trix Whg. Catona über die Brigittenau, Schulaufgaben
521 Herbst '26 Fella, Trix, Leonhard Wallensteinstraße bis Lände Begegnung mit Leonhard, Schulbücher
528 ... Trix, Leonhard Treppe am Donaukanal Fortbildung, Lernen, Donauschlepper
530 Leonhard bei Kakabsa Traum über grammatische Formen
532 Fella, Hubert Café in Nußdorf Verabredung, Hubert mit Freunden zusammen
534 ... Trix, Hubert Whg. K. wegen Verabredung mit Fella
536 Spätherbst '26 Mary, Trix, Marie München, Whg. K Zugfahrt nach München, Abholung von Mary K., Rückfahrt, Begrüßung zu Hause

3. Im Osten

540 1926 ? Leonhard, Fam. Zdarsa, Pinta, Sevczik, Graf im Burgenland Leonhard in Hause Zdarsa, Treffen in der Pinta-Hütte (Autor: Leonhard? nicht G-ff!)
550 Elly, Leonhard, Rosalie Haus Zdarsa in Stinkenbrunn Reparaturen im Haus, Ellys Achselhöhlen, Geniographien, Besuch sozialist. Versammlung
553 Csmartis, Pepi, Leonhard Weinstube (Brigittenau)
557 Pinta Hütte bei Mörbisch
558 Leonhard Dreieck: Malva, Trix, Elly
561 Sa., Okt. '26 Leonhard Buchhandlung bis Wallensteinplatz Besuch bei Anny Gräven
562 So., am anderen Morgen, 6:15 Leonhard, Vermieterin bei Leonhard Kaffee, 1 Zigarette, Leonhard lernt
567 So, eine Woche später Leonhard, Niki, Gach im Burgenland mit der Indian rund um den See, Gänse, Mittag in Frauenkirchen, Gespräch mit Gach über Sozialismus, Gewerkschaften, dessen Geschichte beim Militär
589 Leonhard, Vermieterin bei Leonhard über Scheindler, Leonhard lernt Latein
593 spät abends bis früh morgens Anny, Hertha, Meisgeier, KvS, Kaunitz-Gäste Schänke in Prater-Nähe, Annys Zimmer, Café Kaunitz, Gulasch-Hütte Gaunerszene, Überfall auf Hertha; über Quapps Herkunft
610 Leonhard Rückblick auf seinen Erholungsurlaub
611 So. Morgen (6:08) Anny, Frau Pawliček bei Hertha Anny entdeckt Herthas Leiche
615 u. a. 30.1.27, 5./15.7.27 Polizeiliche Ermittlungen; Schattendorfer Schüsse, Prozess, Brand des Justizpalasts
625 Nov. '26 Leonhard bei Leonhard Trix‘ Einladung für Sa., 13. Nov.
626 nachts Pinta, Imre, Schutzbund (Rote), ungar. Graf mit Faschisten Burgenland, Pintas Hütte Warnung an Pinta durch Imre, Schutzbündler (5), Angriff auf Pinta und Verletzung durch ungar. Faschisten (mindestens 12)

4. Triumph der Rahel

635 Sa., Nov. '26 Dwight, Drobil, Mary K., Trix, Lilly C., Likarz Café FJB, Atelier Likarz, Whg. K. Begegnung Emmy mit Mary
647 Sa., 13.11.26 Leonhard, Mary, Trix Whg. K. Gespräch Mary – Leonhard u. a. über Latein
651 Sa. abends Leonhard, Mary Whg. K. Lateinübungen
652 Feb. (?) '27 Leonhard, Niki, Karl Zilcher Leonhards Zimmer bis zum Café Kaunitz neuer Schreibtisch, über Weininger u. Pico della Mirandola, L. liest Latein und versteht; Spaziergang
663 Mo., 28.3.27 Mary, KvS bei Mary Marys Beziehungen zu KvS, Eulenfeld, René
666 Williams, Eulenfeld, Drobil Dwight hört über Eulenfeld von Mary
672 Sa., 30.4.27 Mary, Zwicklitzer, Geiduschek, Grete, Trix, Emmy, Oki, Bill, Dolly, Hubert, KvS, Leonhard; später Williams u. Eulenfeld. bei Mary Gesellschaft bei Mary; Dwight begegnet Mary und Emmy

5. Die Falltür

677 Mo., 16.5.27 Jan Herzka, Agnes Gebaur, Notar Krautwurst Herzkas Büro, beim Notar Herzkas ‚Entdeckung‘ der Gebaur; Mitteilung der Erbschaft
690 am Nachmittag Herzka, René Universität Treffen der beiden, Einladung zur Reise nach Schloss Neudegg
694 am Abend René, Eltern Stangeler, Grete bei Stangelers, bei Grete René verabschiedet sich für die Reise nach Neudegg
700 René
706 Herzka Reisevorbereitungen, Geldumschlag für René, Märtyrerbuch – Parallelen Agnes G. u. Märtyrerin

6. Die Kavernen von Neudegg

708 Di., 17.5.27 11:00 Herzka, René, Mörbischer Schloss Neudegg Ankunft
711 Rundgang: Bibliothek, Arbeitszimmer; Kinderfoto von Quapp
721 René in der Bibliothek Durchsicht der Bücher, keine Belletristik, keine neuzeitliche Literatur über Hexenprozesse; Dämonen, Missgeburten; Albertus Magnus; Handschriftensammlung
728 19:00 Herzka, René mittelalterliches Manuskript; Hexenprozess
729 nachts René Entstehung und Herkunft des Manuskripts
731 René, Herzka Cognac; Plan für den nächsten Tag
736 18.5., später Vormittag René
738 René, Herzka, Mörbischer, 2 Gehilfen (zeitweise) Kavernen, unter dem Turm Verteidigungsmaßnahmen, Entdeckung eines Hohlraums, Freiklopfen eines Gangs
752 René auf dem Turm Einführung/Vorwort zum Text des Manuskripts

7. Dort unten

757 2.12.1463; 26.2.-11.4.1464 Roudlieb von der Vläntsch, Heimo u. Wolf (Knappen), Achaz, Agnes Stöcher und ‚Gevatterin‘ Maria Schloss Neudegg Manuskript des Roudlieb über die Gefangennahme und das Verhör zweier Frauen auf Neudegg

8. Am Strom

807 Do., 19.5.27 René, Grete Rückfahrt nach Wien; Schwemme Rückfahrt, Abendessen mit Grete, Herzkas Angebot als ‚Hexen-Referent‘, Plan für Reise nach London wg. ‚Altbuchhandlungen‘
811 Fr. 20.5.27 René, Williams, Drobil am Donaukai Spaziergang, Begegnung mit Dwight u. Emmy, Kraken-Geschichte, Prof. Bullogg
824 abends René, Grete bei Grete

9. Der Sturz vom Steckenpferd

828 So., 15.5.27, abends G-ff, Gach, Quapp, Mucki, Prinz Croix Ringstraße, Stephansplatz, Beisl, Reisnerstraße Begegnung mit Gach, Erinnerungen an Rttm. Ruthmayr u. zu Claire Neudegg, R’s. Testament hinterlegt bei Lavielle; bei Prinz Croix, über Bücher, Neudegg u. Ruthmayr (Autor G-ff)

Dritter Teil

1927

1. Dicke Damen

S. Wann Wer Wo Was
851 KvS; Rosi Altschul, Lea Wolf, Thea Rosen u. a. DD (Autor KvS) Erfahrungsberichte über DD, Typologie, Spaziergänge mit DD (u. a. Lea W.)

2. Überm Berg

862 So., 15. Mai bis Di., 17. Mai '27, 22 Uhr Quapp, Imre, ‚Närrin‘ (Öhlerin), Gach Eroica-Gasse; Deutsch-Altenburg Bahnfahrt nach Dt. Altenburg, Beschimpfung (Saumensch, Schlampen), Begegnung mit Gach, Imre, röm. Museum und Ruinenfeld, Rückkehr, Brief des Notars, Legat (Viertelmillion)
876 Mi., 18. Mai Quapp, Notar Krautwurst, Modistin Pauli Erbschaft 250.000 Schilling, 1000 Vorschuss, Hütchenkauf, Besuch bei Tante

3. Im Haus ‚Zum blauen Einhorn‘

882 Zum blauen Einhorn Lage des Hauses
882 Sommer '26 Renata Jugendlager ‚auf Fahrt‘
888 Nachsommer '26 Licea (Renata), Sylvia, Kaps Jugendlager
Zum blauen Einhorn
Renatas Unbehagen
Nachhilfe für Krächzi
891 ... Kaps, Licea, Sylvia, Pepi (Krächzi) Zum blauen Einhorn Kaps Kaffeekonsum, ‚Zum blauen Schaf‘
894 ... die Vorigen Zum blauen Einhorn Schiffsgeschenk von Licea für Krächzi
904 So., 6. Feb. '27 Sylvia, Licea, Kaps Nachricht von Krächzis Tod bei der Schießerei in Schattendorf am 31.1.27
906 Mi., 18. Mai '27 Licea, Sylvia, ein wohlmeinender Herr (Imre), Anna Diwald, Freud, Meisgeier Umgebung Liechtenthal, Liechtenwerder Platz, Freuds Schänke Licea u. Sylvia, begleitet von einem Unbekannten, bestellen in Freuds Schänke Schnaps (Stanislauer), Meisgeiers Prügelei mit dem Unbekannten, Didi wirft diesen hinaus

4. Die Anabasis

918 Mi., 18. Mai Imre Imres Geschichte (gefälschte Papiere, angeblich Jg. 1901); Botschaften ins Burgenland im Auftrag der Allianz; Reise nach Schattendorf am 30.1.27
933 etwas später Imre, Pinta Liechtenwerder Platz, Kneipe Gespräch mit Pinta, Imre soll Informationen beschaffen im Auftrag der ungar. Faschisten
939 noch etwas später Imre, Quapp Weg zu Quapp, dann bei Quapp Quapps Geigenspiel, Renés Einfluss auf Quapp, das neue Hütchen
949 Licea, Sylvia, Hausverwalterin Zum blauen Einhorn Kaps Tod und Testament
953 Diwald, Meisgeier M. über die Sozis

5. Nachtbuch der Kaps I

956 Kaps Traumaufzeichnungen

6. Vor verschlossenen Türen

959 Mo., 16. Mai G-ff, Croix, Mucki Palais Croix (Autor G-ff) Gespräch über Quapps Erbschaft, Levielle, KvS' Anstellung bei der Allianz; juristische Erwägungen
965 Di., 17.5., vormittags G-ff Sorge über die Aneignung Fremdes, Anruf Laschs
968 Mi., 18. Mai, nachmittags G-ff, Lasch bei G-ff Lasch über seine Differenzen mit Levielle
973 etwas später G-ff, Géza Weg von Döbling in die Stadt (Ringe) sieht Imre in Liechtenthal, ungar. Botschaft, Abendessen mit Géza im Keller der Hofburg, dessen Wunsch nach Versetzung (Bern) aus polit. und privaten Gründen (Quapp)
981 Do., 19. Mai G-ff bei G-ff Telefonat mit Quapp, Verabredung auf Di., 24. Mai

7. Kurze Kurven I

984 Ende Mai '27 Mary K. Semmering, Pension Gedanken über Leonhard
986 nachmittags Mary, Trix, Weilguny, Williams, Drobil Semmering, Panhans Tanztee
987 Leonhard, Zeitler wie sie sich trafen
988 Leonhard, René gemeinsame Heimwege von der Bibliothek
991 Leonhard, Zeitler Polizei in Wien, Zeitler über Mary K.s Unfall
994 Do., später Nachmittag Leonhard, Trix, Lilly Kond. Freudenschuss Konditorei-Besuch, Spaziergang
997 Leonhard Karte von Mary: Ihre getreue …
998 Géza Fahrt mit dem ungar. Gesandten zum Bahnhof
999 Géza Rückfahrt
1000 Mo., 23. Mai Quapp Vorspiel-Tag: vormittags gut aufgelegt, nachmittags Vorspiel ‚vergeigt‘, danach Begegnung mit Géza
1009 Quapp, Géza Cobenzl Autofahrt nach Döbling, kommen sich näher
1014 René, Frühwald, Neuberg Neuberg über seine Trennung von Angelika T.
1021 Juni Grete, René, Drobil, Williams, Neuberg bei Grete Gespräche über den Inhalt des Manuskripts, Achaz' Obsessionen
zweite Wirklichkeit, Ideologie
1028 Herzka, Gräwen, Anita (dicke Hure) Zimmer im Haus in dem Anny wohnt
1037 Gräwen, 2 Griechen u. a. Spieler Café Alhambra Glücksspiel (Autor KvS?)
1044 Gräwen, Diwald Freuds Schänke das Beweisstück im Mordfall Hertha Plankl
1045 Herzka, Gebaur, Mutter, Arzt Herzkas Firma, Wohnung Gebaur verstauchter Fuß
1048 über 2 Paare: Jan & Agnes, Mary & Leonhard
1050 René, Grete, Mörbischer Schloss Neudegg Besuch der beiden dort
1054 etwas später René, Grete
1055 Leonhard, Mary bei Mary gegenseitige Liebeserklärung

8. Auf der Schanze

1057 Di., 24. Mai, sehr früh G-ff Döbling (Autor G-ff) Aufstehen, Spaziergang an der Schanze
1060 G-ff Reflexionen über Laschs Besuch
1061 15:00 G-ff, KvS bei G-ff 300-Seiten-Konvolut DD, über Quapp, seine Beziehung zu Quapp
1080 die Vorigen, Quapp, Gach bei G-ff Quapp wird über ihre Abstammung unterrichtet; Gach kommt kurz vorbei, erzählt von einem Uffz. Lach
1091 Mo., 30. Mai, sehr früh G-ff, René Döbling letzter Schanzengang, zufälliges Treffen mit René, dessen Bericht über seine Arbeit für Herzka (‚kein Bestand‘)
1093 G-ff, Quapp Verabredung zum Besuch bei Mährischl
1095 G-ff, Quapp, Mährischl bei RA Mährischl Nachfrage wg. Testament: negativ
1096 G-ff Döbling Auf dem Weg zum Palais Ruthmayr
1098 G-ff, Friederike, Levielle Palais Ruthmayr Annäherung G-ff und Friederike, Eintreffen Levielles, dessen Telefonat mit Mährischl, danach L. stark angespannt

9. Kurze Kurven II

1104 Sa., Mitte Juni (18.?) Mary, Croix, Leonhard, Mucki, René, Grete, Williams, Hubert, Frühwald, Trix, Fella, Lily bei Mary neue Möglichkeiten für René, Croix interessiert sich für Leonhard, Hubert blamiert sich beim Prinz
1109 etwas später Croix, Leonhard Lokal in der Wallensteinstr. Angebot einer Stelle als Bibliothekar an Leonhard
1112 Leonhard, Polizeibeamter Kommissariat anonyme Anschuldigung (Malva) wg. Beziehungen zu minderjährigen Mädchen
1116 Leonhard und Freunde Umzug ins Palais Croix
1119 Mi., 22. Juni G-ff, KvS bei G-ff Verwandte Gürtzner-Gontards: Gaston & Lilian Garrique, Bully Bullogg; KvS als ‚Chief‘, auch mit dabei: Licea, Sylvia und ein 'Pfadfinder' (ca. 15)
1126 Do., 23. Juni, kurz nach 21 Uhr Friederike, G-ff, KvS, Croix, Levielle, Trapps, Dulnik u. a. Palais Ruthmayr Empfang (Frack!)
1130 etwas später G-ff, KvS Bibliotheksgang
1131 etwas später G-ff, Levielle ‚Volltreffer‘ gegen Levielle in Sachen Quapps Erbschaft
1133 etwas später G-ff, Friederike Ankündigung von Levielles Abschied aus Wien
1134 etwas später G-ff in einem Café auf dem Heimweg vom Empfang
1135 Sa., 25. Juni, 15:00 G-ff, Friederike Palais Ruthmayr F. überträgt G-ff ihre Vermögensverwaltung
1137 29. Juni (±1) KvS bei G-ff Brief: Bericht über das aufgetauchte Testament, Quapps große Erbschaft, Veränderungen bei der Allianz nach Levielles Umsiedlung; Abreise KvS nach Stuttgart
1142 G-ff Einblick in das Ruthmayrsche Vermögen
über den Gouverneur der Bodencreditanstalt
1144 G-ff, Krautwurst bei Krautwurst das ‚aufgefundene‘ Testament Ruthmayrs für Quapp
1146 G-ff Überlegungen zu Levielles Verhalten
1147 1941 G-ff St. Pierre de Dax (Frankr.) Erkenntnisse beim Lesen eines Buchs Paul Valerys
1150 G-ff, Quapp Café ‚Zum alten Rathaus‘ Quapp erzählt von bevorstehenden Rendezvous mit Géza
1152 G-ff
1153 G-ff, Altschul, Scolander über die Vermögensanlage und einen Wechsel zur Effektenbank (Altschul), Rat Scolanders
1164 G-ff, Altschul Fortsetzung der Beratung, Altschuls Probleme, Entscheidung zu Gunsten Altschuls Bank
1172 G-ff Ausblick auf die spätere Pleite der Bodencreditanstalt und über die Richtigkeit des Wechsels zur Effektenbank
1173 G-ff, Friederike Empfehlung G-ffs an Friederike zum Wechsel der Bank
1177 G-ff, Friederike, Altschul Übertragung des Vermögens zur Bank Altschuls, G-ff berichtet Friederike von der ‚natürlichen‘ Tochter ihres Mannes, Wunsch nach Bekanntschaft mit Quapp
1180 Mayrinkers neue Bewohner des ‚blauen Einhorns‘
1183 Juli Mayrinkers im Urlaub in Pottschach
1184 Licea, Sylvia und ‚Gang‘ Park ? Bogenschießen, ‚Indianerspiele‘
1188 Do., 14. Juli die Vorigen Überlegung zum Einbruch bei Levielle
1191 14. Juli René, Verlagsvertreter bei René Angebot zur Publikation durch einen Verlag (abgelehnt!), Anruf Gretes
1199 etwas später René, Grete Prater Abend im Prater, Vollmond

10. Nachtbuch der Kaps II

1202 Kaps Traumaufzeichnungen

11. Das Feuer

1206 Fr., 15. Juli, sehr früh (Autor: nicht G-ff) Dunkelheit, Stille im Wald
1207 ... Pokornygasse, Wertheimstein-Park Morgenstimmung, Vogelstimmen, Entengeschnatter
1207 8:45 Quapp Hietzing Überlegungen zur neuen Lage: finanzielle, Géza statt Imre; anstehender Besuch bei Friederike Ruthmayr
1211 10:30 Anny am Morgen
1213 Leonhard, Leib-Lakai Palais Croix Auftrag des Prinzen an L. in der Universitätsbibliothek
1220 7:30 Gaston und ‚Stamm‘ Whg. G.G. bis Whg. Levielle Anzeichen von Unruhen; Einstieg bei Levielle (Gaston und Bully) und Entwendung von Dokumenten aus Geheimfach
1224 Leonhard Universitätsbibliothek Unruhen, Stromausfall, Arbeiterdemonstrationen, Schließung der Bibliothek
1229 6:00 G-ff Döbling bis Ringe (Autor G-ff) Fußweg zu G.G., Frühstück, Lärm von der Straße
1234 10:00 René, Mdm. Garrique, Prof. Bullog Hotel Ambassador holt aus Schließfach das Original-Manuskript und geht zu Fuß zu Prof. Bullog
1238 9:30 Benno Küffer, Mary, Trix und Hubert bei Mary Abholung der Kinder zur Einweihung des Schwimmbades (Villa Küffer)
1242 G-ff, G.G. und Frau Whg. G.G. Beobachtungen vom Fenster auf den Platz vor dem Justizpalast, Schüsse, tote Milchfrau (Milch und Blut), Reden (Malik, Holder, Imre), Schüsse, Imre tödlich getroffen
1249 René, Bullog Hotel Ambassador arbeiten am Text, Nachricht von Unruhen
1251 Lea Fraunholzer, Hubert, Trix, Fella Villa Küffer, Döbling Lea in der Umkleidekabine, dann neben Hubert, unter dessen Blicken
1252 bis 12:00 die Vorigen ebenda Trix über Hubert; Hubert im Boot neben Lea, Fella dahinter
1257 nach 11:00 Anny, Gauner in der Stadt Taschendiebstähle an Demonstrierenden, Anny kehrt nach Hause um
1260 bis 12:00 Quapp Hietzing
1261 12:18, 12:30 Quapp, Géza verlässt Wohnung in Hietzing, wartet auf Tram, Taxi, Ende Mariahilfer Straße Stopp durch Rep. Schutzbund; Géza im CD-Wagen gabelt sie auf und fährt durch die äußeren Bezirke nach Döbling
1265 Nachmittag Meisgeier, Diwald Freuds Schänke, Kanalisation M. nimmt Diwald mit auf Tour, Einstieg in die Kanalisation (Als), Fahrt mit Boot, Fußweg, versuchter Ausstieg durch Kanalgitter beim Justizpalast; beide von oben erschossen
1270 nach 13:00 G-ff, G.G. und Frau Whg. G.G. Mittagessen bei G.G., gefällte Bogenlampe als Straßensperre, Verwundete im Hausflur, Versorgung durch Dr. Schedik
1277 ca. 15:00 bis 16:30 die Vorigen G-ff verlässt das Haus, auf dem Weg zu Friederike
1280 Vortag Fr. Mayrinker Zum blauen Einhorn (Autor KvS) zurück aus Pottschach, kocht Marmeladen ein
1282 15. Mai, Vormittag Fortsetzung Einsieden, Brand in der Küche
1287 Leonhard, Dozent, Fessl Univ.-bibliothek im Hof
1292 ca. 15 bis 16:40 Quapp, Géza Cobenzl Heiratsantrag an Quapp
1296 G-ff, Friederike Schmerlingplatz über Neubau, Mariahilf, Wienzeile zur Wieden auf dem Weg zu F. sieht G-ff einen toten Polizisten (Zeitler) und beobachtet, wie in ein Kanalgitter geschossen wird (darunter: Meisgeier, Diwald); Empfang bei Friederike, wortlose Umarmung
1299 Neuberg umgezogen nach Trennung von Angelika
1305 abends Neuberg
1306 Leonhard, Niki, Zilcher Niki und Zilcher nehmen L. mit, finden toten Karl Zeitler
1311 die Vorigen Weg zum Althanplatz, L. Abschied von den Freunden
1313 René Hotel Ambassador bis zu Grete Abschied von Bullogs, unterwegs Erinnerungen an die erste Begegnung mit Grete 1915 (E.P.)
1319 René, Grete, Ferry S. bei Grete Betrachtung des Manuskripts
1321 17:30 Mary in Erwartung Leonhards
1322 Eulenfeld, Körger Weg nach Döbling, Café Eulenfeld säuft
1326 17:57 G-ff, Friederike, Quapp, Géza Palais Ruthmayr Bekanntgabe zweier Verlobungen
1328 Mo., 18. Juli, Di. 19. Juli Anny die Leichen von Meisgeier und Diwald werden gefunden, ebenso D.s Tasche; Verhaftung wg. unterlassener Anzeige
1331 Januar 1928 Anny nach Urteil 6 Monaten angerechneter U-Haft Anny zurück; ihre Freunde/Freier haben die Miete gezahlt

12. Schlaggenberg's Wiederkehr

1333 2. Hälfte Juli Croix (brieflich), Leonhard Wien; Erholungsheim, Semmering Erholungsurlaub nahe bei Mary (Autor G-ff)
1335 G-ff Palais Ruthmayr Inspektion des Umbaus
1337 1955 G-ff Atelier Schlaggenberg Rückblick
1137 August 1927 Hochzeit: Quapp – Géza, Verlobungen: Herzka – Gebaur, Williams – Drobil, Angelika – Dulnik
1339 G-ff, KvS Wienerwald zufälliges Treffen; KvS erzählt vom Aufenthalt in London und einer kurzen, wortlosen Begegnung mit Camy
1343 G-ff, KvS, Quapp u. die ‚Unsrigen‘ Westbahnhof Abreise von Quapp und Géza mit dem Nachtzug nach Basel

Erläuterungen

Hinweise und Links zu erwähnten Namen und Begriffen, ggf. in angepasster Schreibweise

Historische und fiktive Personen

Autoren in der Neudeggschen Bibliothek

Begriffe

Anachronismen

Letzte Änderung: 14.9.2021 10:29 - 192 Namen - 91 histor. Personen - 175 Begriffe - 54 Orte